Konfirmandenkurs „Konfis auf Gottsuche“


Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden treffen sich nicht mehr wöchentlich, sondern alle 2 Monate für ein ganzes Wochenende. Mit Hilfe des Konfikurses „Konfis auf Gottsuche“ kommen sie gemeinsam mit anderen Konfis aus unserer Region über Glaubens- und Lebensfragen ins Gespräch. An den Wochenend-Konfifreizeiten ist aber auch viel Zeit für anderes: gemeinsam Kochen, Spielen, Chillen, Leute kennenlernen, Musik hören und machen und noch vieles mehr.

Die Konfizeit dauert etwa ein Jahr. Sie beginnt in der 7. Klasse nach dem Pfingstfest und endet mit der Konfirmation an oder um Pfingsten im darauffolgenden Jahr.

Wenn Du Lust hast, dabei zu sein, dann melde dich bei Pfarrer Jan Redeker oder Gemeindepädagogin Melanie Oswald.